M/V Beluga - Galapagos InselN Kreuzfahrten

Beluga Galapagos Inseln KreuzfahrtenM/V Beluga Yacht - Expeditionen und Kreuzfahrten auf den Galapagos Inseln in Ecuador.
Die Yacht Beluga der First Class ist eine geräumige Motoryacht, die den maximal 16 Expeditionsteilnehmern in den 8 Doppelkabinen allen Komfort bietet, den man während einer Expeditionskreuzfahrt auf den Galapagos Inseln erwartet.
Die zwei einmaligen Reiserouten der Beluga, Fernandina und Genovesa (jeweils 8 Tage / 7 Nächte), besuchen alle Highlights der Galapagos Inseln und auch die Geheimtipps der Galapagos Insider. Begleitet wird man während der täglichen Landgänge auf den diversen Inseln des Galapagos Archipels durch einen erfahrenen und mehrsprachigen Naturführer des Galapagos Nationalparks.

M/V Beluga - Yacht Charter - Galapagos Inseln

Die Motoryacht Beluga auf den Galapagos Inseln ist ebenfalls für Charter (Teilcharter oder Vollcharter) verfügbar. Charter empfehlen sich für Gruppen, Familien und Events wie Hochzeiten und Jubiläen sowie Incentivereisen. Die Charter sind in den gängigen Sprachen verfügbar (z.B. Deutsch, Französisch, Italienisch, usw.). Eine individuelle Gestaltung der Kreuzfahrt ist möglich. Individuelle Reiserouten je nach Interessenschwerpunkten können beim Galapagos Nationalpark beantragt werden. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot - kontaktieren Sie uns.

M/V Beluga - Ausstattung der Yacht

  • Lounge und Aufenthaltsbereich mit TV und DVD und kleiner Bücherauswahl sowie Barbetrieb
  • Speisesaal (2 Tische a 8 Personen)
  • Sonnendeck und Aussichtsdeck auf dem Oberdeck
  • Vollklimatisiert
  • 110V und 220V Stromversorgung
  • 2 motorisierte Beiboote zum Übersetzen auf die Inseln
  • Seekayak
  • Schnorchelausrüstung (gegen Gebühr)

M/V Beluga - Technische Details der Yacht

  • Baujahr und Ort: 1968, Hamburg (Deutschland)
  • Renovierung: letzte Komplettrenovierung im Oktober 2010
  • Länge: ca. 33,50 Meter (110 feet)
  • Breite: ca. 7,00 Meter (23 feet)
  • Geschwindigkeit: maximal 12 Knoten
  • Reichweite: maximal 1.200 Seemeilen
  • Motoren: Scania Twin Diesel Motoren mit jeweils 450 PS; Perkins Generatoren für 110V und 220V
  • Umwelt: Schmutzwasseraufbereitung; Umkehrsosmose Salzwasseraufbereitung
  • Sicherheit: ISM zertifiziert, Rauchmelder in allen Kabinen, Notfallbeleuchtung, Stabilisator, Autopilot, redundante GPS Navigation, redundante Radare, Echolot, VHF Funk, SART Satellitenortung, DPIRB, Erste Hilfe Ausrüstung, zwei motorsisierte Beiboote, selbstaufblasbare Rettungsflöße.
  • Crew: Kapitän, Erster Offizier, 3 Matrosen, Koch, Hilfskoch / Servicekraft, Naturführer, 2 Maschinisten. Die Crew ist ensprechend der lokalen und internationalen Bestimmungen ausgebildet.

Galapagos Inseln Luxuskreuzfahrten